Ein Quantensprung für die Stärkung unseres Immunsystems

 

Schon im Jahre 1949 entdeckte Dr. Lawrence Moleküle, die enorme Auswirkungen auf unser Immunsystem haben. Er nannte sie TRANSFERFAKTOREN.

 

Transferfaktoren werden sowohl aus der Vormilch der Kuh (aus dem Kolostrum) als auch aus dem Hühnereigelb gewonnen. Sie sind artenunspezifisch. Diese Transferfaktoren sind auch in der Muttermilch, damit das Neugeborene ein starkes Immunsystem aufbauen kann.

 

Mehrere Jahrzehnte wurde diese großartige Entdeckung wissenschaftlich erforscht und es ist dem Ehepaar David und Bianca Lisonbee und einem Wissenschaftsteam gelungen, mit einer hochentwickelten Technologie die Transferfaktoren in verschiedenen Produkten zur Verfügung zu stellen.

 

Transferfaktor-Moleküle informieren das Immunsystem und lehren es, was es braucht, um den Körper gesund und abwehrkräftig zu erhalten. Wenn das Immunsystem stark ist, können alle anderen Körpersysteme, wie z.B. Herz-Kreislauf,- Stoffwechsel,- Hormon-, Verdauungssystem etc. optimal funktionieren.

 

In der heutigen Zeit sind wir vielfältigem Stress ausgesetzt. Antibiotika versagen schon bei 50 % der Menschen, Multiresistente Keime sind nicht mehr in den Griff zu bekommen, Allergien und Autoimmunerkrankungen nehmen zu.

 

Die wissenschaftlich erforschten und entwickelten Produkte mit den Transferfaktoren haben die Antwort: sie bauen ein starkes Immunsystem auf, was eine schnelle und effektive Reaktion auf Bedrohungen und Stressoren hat. Je schneller der Körper mit feindlichen Erregern fertig wird, desto mehr Energie kann er für alle anderen körperlichen Belange aufwenden. Man merkt immer im ganzen Körper, ob ein Immunsystem schwach oder stark ist.

 

Es gibt verschiedene Prokukte mit den Transferfaktoren, die für bestimmte Körpersysteme eine gesunde Immunantwort hervorbringen.

 

Hier berate ich Sie gerne. Bitte schreiben Sie mir eine Email unter "elke.littmann@email.de", ich melde mich kurzfristig zurück.